Anmelden für die 2. Fachtagung

Innovation in Nonprofit Organisationen

19. Juni 2019 | FHNW, Riggenbachstrasse 16, 4600 Olten

Das Programm im Detail .pdf



Wir bitten Sie Ihre Prioritäten bei den Workshops am Vormittag und Nachmittag anzugeben:


Workshops am Vormittag

Workshops am Nachmittag

Für den Workshop «der Innovationskulturnavigator» benötigen Sie ein Mobiltelefon, Tablett oder Notebook. Einen Internetzugang erhalten Sie. Für den dritten Workshop-Block werden die von den Teilnehmenden priorisierten Workshops durchgeführt.



Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Anzahl der Teilnehmenden ist beschränkt.
Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.
Der Anmeldeschluss ist der 7. Juni 2019; danach ist die Teilnahme nur nach telefonischer Absprache möglich. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Teilnahmebestätigung, die Rechnung und eine Anreiseskizze. Reise- und Unterbringungskosten sowie sonstige Nebenkosten gehen zu Lasten der Teilnehmenden. Mit der Anmeldung verpflichten sich die Teilnehmenden, die vereinbarten Tagungskosten vollumfänglich und fristgerecht zu bezahlen.

Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag vor Veranstaltungsbeginn.

Die Teilnahme kann nur gewährt werden, wenn die Zahlung vor der Veranstaltung eingegangen ist. Werden die Tagungskosten nicht fristgerecht bezahlt, ist die anastasis GmbH nicht verpflichtet, die Angemeldeten zu der Veranstaltung zuzulassen und kann den Platz weiter vergeben. Abmeldungen müssen schriftlich eingehen. Schriftliche Abmeldungen vier Wochen vor der Tagung haben keine Kostenfolgen. Bei Abmeldung 14 Tage vor dem Anmeldeschluss werden 50% der Kosten verrechnet. Bei Abmeldungen nach dem Anmeldeschluss der Tagung werden 100% der Kosten verrechnet. Im Verhinderungsfall kann selbstverständlich eine andere Person als Ersatz angemeldet werden. Etwaige Programmänderungen behalten wir uns vor. Aus der Nichtteilnahme an einzelnen Veranstaltungen/Referaten können die Teilnehmenden keine finanziellen Ansprüche gegenüber der anastasis GmbH ableiten. Liegen zu wenige Anmeldungen vor, kann die anastasis GmbH die Tagung bis zwei Wochen vor der geplanten Durchführung absagen. Daraus entstehen für die Angemeldeten keine Ansprüche gegenüber der anastasis GmbH. Die Tagungskosten werden vollumfänglich zurückerstattet. Die anastasis GmbH schliesst für die Tagung die Haftung für Schäden durch Dritte, insbesondere Diebstahl, die während den Veranstaltungen entstehen, aus. Die Teilnehmenden sind für ihren Versicherungsschutz selbst verantwortlich. Ihre Adresse wird ausschliesslich für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung bestätigen Sie, die Storno- und AGB von anastasis GmbH gelesen und akzeptiert zu haben.